Kursplan und Beschreibungen

 

Hier findest du unseren Stundenplan und die Beschreibungen der Kurse.

Bitte melde dich im Vorfeld für die Kurse an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Manche Kurse werden Hybrid unterrichtet, das heißt du kannst wählen ob du online teilnhemen möchtest oder live vor Ort. 

 

Zu Yoga kommst du am besten in bequemer Kleidung und sei bitte 5 - 10 Minuten vor Kursbeginn

da, damit wir pünktlich starten können. 

 

Wir freuen uns auf dich!

                                                    

 

STUNDENPLAN WOCHENANSICHT

 

Vinyasa & Yin Yoga - fester Kurs

In dieser Yogastunde werden dynamische, fließende Übungen mit Yin-Haltungen kombiniert. Durch die physisch anspruchsvolleren Haltungen und Übungsabfolgen wird Kraft aufgebaut, durch die abschließenden YinYoga Haltungen werden tiefe Bindegewebsstrukturen erreicht und somit die Beweglichkeit und Dehnbarkeit deutlich verbessert. Diese Yogaeinheit eignet sich besonders, um vom stressigen Alltag Abstand zu bekommen und enspannter zu werden. Die perfekte Kombination aus Power und Tiefenentspannung.

Fester Kurs: 5 x 60 Minuten 

 

 

Mami-Baby-Yoga

Der geschlossene Kurs „Mami-Baby-Yoga“ bietet für die Mamis nach der Geburt Gelegenheit, ganz entspannt zusammen mit dem Baby Yoga zu üben. Wir werden die Muskeln nach der Geburt wieder kräftigen, der Fokus liegt hier unter anderem auf Beckenboden und Körpermitte. Außerdem fördern wir unsere allgemeine Beweglichkeit und tanken neue Energie. Mit speziellen Atem- und Entspannungsübungen kannst du gemeinsam mit dem Baby entspannen. Der gesamte Körper kann sich regenerieren und du kannst wieder Vertrauen in den eigenen Körper und dessen Rückbildung gewinnen. Die Babys werden in die Stunde mit einbezogen, können einfach neben ihrer Mami schlafen und natürlich auch jederzeit gestillt werden.

Für Mütter und deren Babys, die zwischen 8 Wochen und 6 Monate alt sind.

Fester Kurs: 5 x 60 Minuten. 

 

Pränatal

Kundalini-Yoga für Schwangere bietet viele, ganz speziell auf die Schwangerschaft abgestimmte Atemtechniken und achtsame Körperübungen, um Gelassenheit, Klarheit und Entschlossenheit zu entwickeln, die Nerven zu stärken und gut vorbereitet in das Geburtsgeschehen einzutauchen. (90 Minuten)

Fester Kurs: 5 x 90 Minuten.

 

YinYoga

YinYoga ist ein ruhiger, passiver Yogastil, bei dem die Asanas (Haltungen) lange gehalten werden. Dabei werden tiefe Bindegewebsstrukturen erreicht und die Beweglichkeit und Dehnbarkeit deutlich verbessert. Dieser Yogastil eignet sich besonders, um zu innerer Ruhe zu kommen und um Stress zu reduzieren. Für alle Levels geeignet. 

 

Beginner

Beginnerstunden sind perfekt geeignet, um die Grundlagen der Asanas (Haltungen) zu lernen, die eine klar ausgerichtete und sichere Praxis unterstützen. Auch für erfahrene Yogis geeignet, die noch einmal an den Basics ihrer Praxis feilen wollen.

 

Rücken Yoga

Dein Rücken ist immer wieder verspannt oder schmerzt? Deine Schultern ziehen nach oben oder die Anspannung im Nacken beschert dir Kopfschmerzen?

Dann haben wir genau das richtige für dich.

Mit mobilisierenden und stärkenden Yogaflows für Deinen Rücken, lösen wir bestehende Blockaden und Anspannungen, sodass du dich wieder frei und aufgerichtet fühlst. Das tud dir und deinem Rücken gut. Eine Entspannungsreise mit Nackenmassage für dich, runden die Stunde ab, sodass du gestärkt und entspannt bist.

 

All Levels

ist für Anfänger und fortgeschrittene Yogis geeignet, wobei die Praxis physisch fordernder ist. Die Bewegungsabläufe werden fließender. Hier wird an der exakten Ausrichtung der Asanas gearbeitet und das bewusste Atmen verfeinert. Ziel ist es, Atem und Bewegung in Einklang zu bringen. Die Asanas werden dabei dem Level der Schüler angepasst, so dass jeder, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener eine optimale Stunde üben kann. 

 

Advanced

Eine herausfordernde Yogaklasse für Fortgeschrittene und solche die es werden wollen. Physische forderndere Asanas und längeres Halten der einzelnen Übungen zeichnen diese Stunde aus.

 

YoBo: Yoga meets Boxing

Beim YoBo handelt es sich um ein spezielles Workout. Dabei wird im Gegensatz zum Boxsport auf den klassischen Zweikampf im Boxring verzichtet. Wie man es vom Yoga kennt, findet auch beim YoBo die Action auf der Matte statt und zwar ohne Kopf- und Zahnschutz. Dieses spezielle Training soll vor allem Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer trainieren. Auch das Bauchmuskeltraining und Selbstverteidigung werden gefördert. 

Kurz: ein Zusammenspiel von Vinyasa Yoga, Boxen, Thaiboxen und Yin Yoga.

 

Kinder-Yoga (7-13 Jahre)

Kinder-Yoga ist spielerisches Üben für Körpergefühl und Konzentration. Beim Yoga-Üben wird der natürliche Drang nach Erleben und Bewegung unterstützt. Entspannte Momente bilden für Kinder einen wichtigen Ausgleich zum hektischen Alltag. Die Lernfähigkeit, Konzentration und Kreativität werden durch Yoga gefördert. Die Kinder werden deutlich ausgeglichener, zufriedener und aufnahmefähiger. Geeignet für 7-13-jährige Kinder. (60 Minuten)

Dieser Kurs findet nicht in den Ferien statt.

 

Teen-Yoga (13-18)

Gerade Jugendliche ab 13 Jahren können von Yoga sehr profitieren. Es gibt einige Techniken, die Jugendliche bei ihrer Selbstfindung unterstützen und ihnen helfen können, den wachsenden Leistungsdruck abzubauen. 

Durch Bewegung, Entspannung, Konzentration und Achtsamkeit werden die Jugendlichen in dieser Lebensphase darin unterstützt, gesunde, selbstbewusste und selbstbestimmte Erwachsene zu werden. 

Sie stärken durch die Körperübungen ihre Wahrnehmung, ihr Körperbewusstsein und ihr Körpergefühl. Dieser Kurs findet nicht in den Ferien statt. Dieser Kurs geht über 10 Unterrichtseinheiten. Einstieg jederzeit möglich

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt