Kursplan und Beschreibungen

 

Du kannst jederzeit in unsere offenen Stunden  einsteigen - auch ohne Anmeldung! Komm in bequemer Kleidung und sei bitte ca. 10 Minuten vor Kursbeginn da, damit wir pünktlich starten können. Eine Beschreibung der Kurse findest du unter dem Kursplan. Wir freuen uns auf dich!

 

 

ZUR STUNDENPLAN WOCHENANSICHT

 

 

 

 

 

YinYoga

YinYoga ist ein ruhiger, passiver Yogastil, bei dem die Asanas (Haltungen) lange gehalten werden. Dabei werden tiefe Bindegewebsstrukturen erreicht und die Beweglichkeit und Dehnbarkeit deutlich verbessert. Dieser Yogastil eignet sich besonders, um zu innerer Ruhe zu kommen und um Stress zu reduzieren. Für alle Levels geeignet. 

 

 

Vinyasa & YinYoga

In dieser Yogastunde werden dynamische, fließende Übungen mit Yin-Haltungen kombiniert. Durch die physisch anspruchsvolleren Haltungen und Übungsabfolgen wird Kraft aufgebaut, durch die abschließenden YinYoga Haltungen werden tiefe Bindegewebsstrukturen erreicht und somit die Beweglichkeit und Dehnbarkeit deutlich verbessert. Diese Yogaeinheit eignet sich besonders, um vom stressigen Alltag Abstand zu bekommen und enspannter zu werden. Die perfekte Kombination aus Power und Tiefenentspannung.

 

Beginner 

Beginnerstunden sind perfekt geeignet, um die Grundlagen der Asanas (Haltungen) zu lernen, die eine klar ausgerichtete und sichere Praxis unterstützen. Auch für erfahrene Yogis geeignet, die noch einmal an den Basics ihrer Praxis feilen wollen.

 

Beginner & Gentle Yoga

Beginner & Gentle Yoga ist ein sehr sanfter, vorbeugender und altersloser Yogastil. 

Da jeder Körper einzigartig und wunderbar ist, ist das Hauptanliegen der Stunde, achtsam mit sich selbst zu sein und sich selbst mehr zu spüren. Entspannung und Energie mit in den Alltag zu nehmen ist das Ziel der Stunde. Für alle geeignet, die die Grundlagen des Yoga auf sanfte Art lernen wollen und Abstand vom stressigen Alltag gewinnen möchten.  

 

All Levels

ist für Anfänger und fortgeschrittene Yogis geeignet, wobei die Praxis physisch fordernder ist. Die Bewegungsabläufe werden fließender. Hier wird an der exakten Ausrichtung der Asanas gearbeitet und das bewusste Atmen verfeinert. Ziel ist es, Atem und Bewegung in Einklang zu bringen. Die Asanas werden dabei dem Level der Schüler angepasst, so dass jeder, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener eine optimale Stunde üben kann. 

 

Ashtanga

Ashtanga Yoga ist ein dynamischer, kräftigender Yogastil. Der Wechsel zwischen den Asanas verläuft schnell, der Atem wird angeleitet. Dabei wird der Körper von innen erwärmt, Balance und Konzentration werden gefördert.

Für alle Levels geeignet, perfekt zum auspowern. 

 

Pränatal

Kundalini-Yoga für Schwangere bietet viele, ganz speziell auf die Schwangerschaft abgestimmte Atemtechniken und achtsame Körperübungen, um Gelassenheit, Klarheit und Entschlossenheit zu entwickeln, die Nerven zu stärken und gut vorbereitet in das Geburtsgeschehen einzutauchen. (90 Minuten) Bei Interesse an diesem Kurs sprecht uns einfach direkt an oder schreibt uns eine Email.

 

Lunch Flow

Sanfte Stretch und Relax Übungen für Alle. Einfache aber dennoch sehr effektive Asanas, die sofort entschleunigen und helfen die Batterien aufzuladen um euch für den restlichen Tag vorzubereiten. 45 min

 

YoBo: Yoga meets Boxing

Beim YoBo handelt es sich um ein spezielles Workout. Dabei wird im Gegensatz zum Boxsport auf den klassischen Zweikampf im Boxring verzichtet. Wie man es vom Yoga kennt, findet auch beim YoBo die Action auf der Matte statt und zwar ohne Kopf- und Zahnschutz. Dieses spezielle Training soll vor allem Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer trainieren. Auch das Bauchmuskeltraining und Selbstverteidigung werden gefördert. 

Kurz: ein Zusammenspiel von Vinyasa Yoga, Boxen, Thaiboxen und Yin Yoga.

 

Kinder-Yoga (7-11)

Kinder-Yoga ist spielerisches Üben für Körpergefühl und Konzentration. Beim Yoga-Üben wird der natürliche Drang nach Erleben und Bewegung unterstützt. Entspannte Momente bilden für Kinder einen wichtigen Ausgleich zum hektischen Alltag. Die Lernfähigkeit, Konzentration und Kreativität werden durch Yoga gefördert. Die Kinder werden deutlich ausgeglichener, zufriedener und aufnahmefähiger. Geeignet für 7-11-jährige Kinder. (60 Minuten)

Dieser Kurs findet nicht in den Ferien statt.

 

Teen-Yoga (12-18)

Gerade Jugendliche ab 12 Jahren können von Yoga sehr profitieren. Es gibt einige Techniken, die Jugendliche bei ihrer Selbstfindung unterstützen und ihnen helfen können, den wachsenden Leistungsdruck abzubauen. 

Durch Bewegung, Entspannung, Konzentration und Achtsamkeit werden die Jugendlichen in dieser Lebensphase darin unterstützt, gesunde, selbstbewusste und selbstbestimmte Erwachsene zu werden. 

Sie stärken durch die Körperübungen ihre Wahrnehmung, ihr Körperbewusstsein und ihr Körpergefühl. Dieser Kurs findet nicht in den Ferien statt.

 

Hormon-Yoga

Hormonyoga ist eine Yogaform, die besonders auf die Hormone wirkt. Im engeren Sinne ist Hormonyoga ein Yoga für Frauen mit Kinderwunsch und Frauen  in den Wechseljahren. 

Aufgrund von Hormonschwankungen können unangenehme Symptome wie Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Hitzewallungen, Reizbarkeit, Nervosität, Gefühlsschwankungen und Depressionen auftreten. 

In den Wechseljahren geht es vor allem um die Rückgewinnung der eigenen Person und um Selbstliebe, die durch spezielle hormonstimulierende Übungen harmonisierend beeinflusst werden. 

Hormon-Yoga sollte von allen Frauen praktiziert werden, die Stress abbauen wollen, hormonelle Probleme haben, die Probleme haben, schwanger zu werden, die Menstruationsprobleme oder Zysten haben. 

Hormon-Yoga beinhaltet eine spezielle Yogareihe, die immer gleich bleibt, da sie in dieser ausgewogenen Kombination alle Hormondrüsen anspricht: Eierstöcke/Hoden, Nebennieren, Schilddrüse und Hypophyse, so dass es zu einer Besserung der Beschwerden kommen kann. 

Vor allem bei unerfülltem Kinderwunsch hat diese Yogaform schon große Erfolge erzielt. (vgl. www.wiki.yoga-vidya.de)

 

 

 

 

*Kurse, die mit einem Sternchen* versehen sind, finden nur mit Anmeldung ab 5 Teilnehmern statt. Hierfür benötigt ihr eine 10er Kurskarte, die nur für diesen Kurs gültig ist (139€). Die Karte ist ebenfalls 3 Monate gültig. Bei Interesse sprecht uns einfach persönlich an oder schreibt uns eine Email.

 

 

 

 

 

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt